Schimmelpilze im Konzentrat

Schimmelpilzkonferenz

Was bedeuten Schimmelpilze in Innenräumen für Bewohner, Hauseigentümer, Planer und Sanierer? Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu erhalten, trafen sich am 17. März 2016 etwa 200 Teilnehmer zur 6. Berliner Schimmelpilzkonferenz. mehr lesen

Innendämmung interaktiv

Innendämmung Dummys

Der interaktive „Ratgeber Innendämmung“ bietet Tipps und nützliche System- und Produktvorstellungen. Kurzum, gebündeltes und bebildertes Fachwissen für erfolgreiche Planer und Verarbeiter im Innenausbau. Das eMagazine wurde von den Fachzeitschriften B+B BAUEN IM BESTAND und Trockenbau Akustik herausgegeben und ist jetzt im keosk-Shop kostenlos erhältlich – jeweils optimiert für iPad, Mac, PC oder Android.

zum eMagazine Innendämmung

Veranstaltungen

19. Bauschadenstage

19.09.2016 - 20.09.2016 | Foren | Bauen im Bestand | Verlagsgesellschaft Rudolf Müller

Die 19. Bauschadenstage in Fulda widmen sich dem Thema "Modernisierung von Fertighäusern der 60er bis 80er Jahre: Typische Schwachstellen & fachgerechte Sanierung bei Holztafel- und Massivbauweise". mehr lesen

7. B+B DIALOG – Asbest bei der Innenraumsanierung

24.11.2016 | Foren | Bauen im Bestand | Verlagsgesellschaft Rudolf Müller

Beim 7. B+B DIALOG – Asbest bei der Innenraumsanierung in Bonn steht die Frage im Mittelpunkt, wie Sanierer, Hausbesitzer und Behörden in Zukunft mit dem Thema umgehen können. Gezeigt und diskutiert werden erforderliche Vorerkundungen der Bausubstanz mit den dazugehörigen Verantwortlichkeiten, mögliche Schutzmaßnahmen, geeignete Sanierungsverfahren und die Wahrnehmung der Problematik auf behördlicher Seite. mehr lesen

7. Berliner Schimmelpilzkonferenz

23.03.2017 | Konferenzen | Bauen im Bestand | Verlagsgesellschaft Rudolf Müller

Die 7. Berliner Schimmelpilzkonferenz vermittelt wieder praktische Hilfestellungen und Lösungen zur fachgerechten Beseitigung der Schimmelpilzbelastung unter Berücksichtigung bautechnischer, medizinischer, mikrobiologischer, rechtlicher, arbeits- und umweltschutzlicher Anforderungen. mehr lesen

B+B BAUEN IM BESTAND

ZBB Cover

B+B BAUEN IM BESTAND ist die einzige Fachzeitschrift für die professionelle Ausführung und Planung qualifizierter Bauleistungen im Bestand. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen Verfahren zum Schutz, zur Instandhaltung und Instandsetzung der Bausubstanz, für die energetische Gebäudesanierung sowie zum Erhalt und zur Steigerung des Bestandswertes.
mehr lesen

zur Website

Online-Dienst

BiB24 Logo

Der Online-Dienst bietet Planern, Handwerkern und Investoren Fachinformationen zu allen Themen rund um das Bauen im Bestand – von der Kellersanierung bis zur Dachverkleidung, von Bodenbelägen bis Haustechnik. Die Plattform umfasst ein exklusives Online-Archiv mit allen Fachbeiträgen von
B+B BAUEN IM BESTAND seit dem Jahr 2000 und ausgewählten Fachbeiträgen aus sechs weiteren Fachzeitschriften der Gruppe Rudolf Müller für die energetische Sanierung, Bauwerksabdichtung, Holz- und Bautenschutz, Brandschutz, Dachtechnik, Fliesentechnik, Holzbau und Trockenbau.

zur Website

B+B kürt die Besten

B+B PRODUKT DES JAHRES Logo

Zum dritten Mal hat die Fachzeitschrift B+B BAUEN IM BESTAND das B+B PRODUKT DES JAHRES in den vier Kategorien "Produkte für die nachträgliche Bauwerksabdichtung", "Energetische Sanierung", "Putze, Mörtel, Klebstoffe und Beschichtungen" sowie "Geräte und Werkzeuge" gekürt. zu den Gewinnern

E-Magazine: Denkmalpflege

Denkmalpflege eMag

Zum Thema „Baudenkmalpflege“ bringt die Fachzeitschrift B+B BAUEN IM BESTAND ihr erstes E-Magazine heraus. Es behandelt in der Art eines Glossars wichtige Aspekte der Instandsetzung, Sanierung und Modernisierung von Baudenkmalen von den Grundlagen über die Zustandserfassung und Planung bis hin zu verschiedenen Bauaufgaben. mehr lesen

zum E-Magazine

Fachbücher

  Bauen im Bestand 3A Abbrucharbeiten 3A Kellersanierung

Zum Thema Bauen im Bestand bieten wir bauausführenden Unternehmern, Planern, Sachverständigen und Auftraggebern ein umfassendes Spektrum an Standardwerken, Themenbänden und kompakten Baustellentaschenbüchern.
mehr lesen

zu den Fachbüchern