Veranstaltungen

9. Kölner Gespräche

09.09.2015 | Kongresse | Handelsmarketing | Verlag Siegfried Rohn

„Erfolgreich differenzieren im DIY-Markt“ lautet das Thema der diesjährigen Kölner Gespräche am 9. September – dem Branchendialog der Baumarktbranche. Experten referieren und diskutieren zu den aktuellen DIY-Themen Direktvertrieb, Logistik, DIY-Sortimente im Möbelhandel und neue Services im Baumarkt. mehr lesen

Brandschutz im Brennpunkt

10.09.2015 | Seminare | Brandschutz | FeuerTRUTZ Network

Am 10. September 2015 veranstaltet FeuerTRUTZ Network den 10. Brandschutztag in den Räumlichkeiten des Schloßhotels Erwitte und des Brandprüfzentrums der MPA NRW. Neben Fachvorträgen von Brandschutzexperten steht ein Großbrandversuch auf dem Programm. mehr lesen

7. internationales trockenbau forum

23.09.2015 - 24.09.2015 | Foren | Trockenbau | Verlagsgesellschaft Rudolf Müller

Am 23. und 24. September 2015 findet in Wärzburg das 7. itf – internationales trockenbau forum statt. Das itf ist eine Fachtagung für den Austausch zwischen Praxis, Architektur sowie Technologie und steht für die Entwicklung von Visionen rund um das Thema „Leichtes Bauen, Trockenbau und Ausbau“. Medienpartner ist erneut die Fachzeitschrift „Trockenbau Akustik". Nähere Informationen folgen in Kürze. mehr lesen

18. Berliner Bauschadenstag

28.09.2015 | Foren | Bauen im Bestand | Verlagsgesellschaft Rudolf Müller

Der 18. Berliner Bauschadenstag findet am 28. Spetember 2015 statt und widmet sich dem Thema "Bauwerksdiagnostik: Feuchteschäden – erkennen, untersuchen und bewerten". mehr lesen

6. B+B DIALOG Nachträgliche Wärmedämmung

01.10.2015 | Foren | Bauen im Bestand | Verlagsgesellschaft Rudolf Müller

Bei der Dämmung von Außenwänden liegt die Qualität im Detail: Beim 6. B+B DIALOG Nachträgliche Wärmedämmung am 1. Oktober in Berlin zeigen namhafte Referenten Ausführungsdetails anhand konkreter Problemstellungen aus der Praxis. Anschließend werden die gezeigten Lösungen mit dem Publikum diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Neben technischen Aspekten werden auch rechtliche Anforderungen und Rahmenbedingungen erläutert. mehr lesen

      1 2 3 4