Baugewerbe relauncht

Fachmedium des Jahres Gruppenbild
Die Teams von Baugewerbe und immobilienmanager freuen sich über die Auszeichnung "Fachmedium des Jahres 2013"

 ZIM 6-2013 mit Signet  ZBG 7-8/2013 mit Signet

AusbauPRAXIS ZTR

Die neue Baugewerbe-Familie! Mit der Ausgabe 1-2013 präsentiert sich das Magazin Baugewerbe stolz im auffällig neuem Erscheinungsbild, einer umfassenden inhaltlichen Neuausrichtung und einem erweiterten digitalen Informationsangebot. Die Beiträge sind inhaltlich und funktional noch stärker  an die Bedürfnisse der Bauunternehmer angepasst und mit neuen Medienangeboten vernetzt. Schnelle Kurzinformationen - täglich aktualisiert - liefert z. B. die neue kostenfreie Baugewerbe-App, als Webdienst unter www.baugewerbe-app.de, als Android-App im Google-Play-Store und als iOS-App im Apple-iTunes-Store.

Im Juni werden die Fachzeitschriften Baugewerbe (Verlagsgesellschaft Rudolf Müller) und immobilienmanager (Immobilien Manager Verlag) mit dem Award "Fachmedien des Jahres 2013" der Deutschen Fachpresse geehrt. Baugewerbe gewinnt in der Kategorie Handwerk/Gewerbe, immobilienmanager überzeugt in der Kategorie Handel/Dienstleistungen. Mit dem Preis "Fachmedien des Jahres" zeichnet die Deutsche Fachpresse einmal jährlich die besten deutschen Fachmedienangebote aus.

Im Oktober 2013 erscheint die erste Ausgabe von AusbauPRAXIS! Mit der AusbauPRAXIS bringt die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller ab sofort viermal im Jahr ein neues eigenständiges Heft mit Schwerpunkt auf der handwerklichen Seite des Ausbaus heraus. Das neue Heft bietet jenen Ausbau-Unternehmen eine Plattform, die sich als Praktiker verstehen. Die Themenvielfalt ist groß: WDVS, Putz, Beschichtungen und vieles mehr. Anwendungsberichte und Praxistipps werden in „knackiger“ Kürze Informationen für den wachsenden Beratungsanspruch von Kunden vermitteln.