Future Baumarkt

Future Baumarkt 2017

Welche Auswirkungen haben Entwicklungen und Trends der Digitalisierung auf Distribution, Flächenkonzepte sowie Personal und Beratung in der DIY-Branche? Was will der Baumarktkunde? Und was müssen DIY-Händler demnach tun, um sich zukunftsfähig aufzustellen? Diese Fragen beantwortet die neue Studie Future Baumarkt, die das Handelsmagazin baumarktmanager in Kooperation mit dem IFH Institut für Handelsforschung, Köln, herausgibt. Die Ergebnisse der Studie basieren auf einer Onlinebefragung von 2000 Baumarktkunden. Die Studie erscheint Ende August 2017. mehr lesen

vorbestellen

TOP 30 Baumärkte 2017

           

In seiner April-Ausgabe veröffentlicht baumarktmanager die Ergebnisse der jährlichen Befragung zu den TOP-30 Baumärkten in Deutschland. Ein Baumarkt wuchs 2017 sogar überproportional im Vergleich zu den anderen Anbietern. Das Heft erscheint am 27. März 2018.  mehr lesen

Rudolf Müller Mediengruppe übernimmt  Fachtechnik von Wohlfarth

Logo Wohlfarth

Die Rudolf Müller Mediengruppe übernahm zum
1. Januar 2017 den Verlagsbereich Fachtechnik des Verlagshauses Wohlfarth aus Duisburg. Die sechs Medientitel baustoffmarkt, baustoffpraxis, schloss+beschlag-markt, bauelement+technik, sicherheitsmagazin sowie homesecurity finden ihr neues Zuhause im Verlag RM Handelsmedien. Dort erscheinen bereits die Objekte baumarktmanager, markt in Grün sowie Motorist mehr lesen

baumarktmanager

ZBH

baumarktmanager ist das Marketing-Magazin der Do-it-yourself-Branche für Deutschland und Europa. Die Zeitschrift erreicht den gesamten Einzelhandel mit Do-it-yourself-Abteilungen sowie die spezialisierten Betriebsformen mit Bau-, Heimwerker- und Gartenbedarf.
mehr lesen

zur Website

zur iPhone-App

zur iPad-App

bauelement+technik

but klein but digital

bauelement+technik bietet einen Einblick in die Welt der Fenster, Türen und Tore. Doch das ist nur ein Teil der unverzichtbaren Informationsquelle für Planer, Berater und Verarbeiter. Das Themenspektrum des Magazins reicht darüber hinaus von Gebäudetechnik über Brandschutz und Fluchtwegsicherung bis hin zu Barrierefreiheit. Abgerundet wird die umfassende Berichterstattung durch aktuelle Marktinformationen, Objektreportagen, Servicebeiträge und den Sonderteil „baubeschlagmagazin“.

zur Website

zum Abo print und digital

schloss+beschlagmarkt 

sbm sbm digital

schloss+beschlagmarkt ist seit über 25 Jahren Lotse und Trendsetter für die Entscheider und Führungskräfte der Baubeschlag- und Sicherheitstechnikbranche. Das Wirtschaftsmagazin bereitet nicht nur Informationen aus und für die Branche auf, sondern ordnet mit Hintergrund-
berichten, Interviews, Kommentaren und Kolumnen das Geschehen ein und bietet Orientierungshilfe. Die schloss+beschlagmarkt- Redaktion berichtet direkt von den Leitmessen der Branche, filtert Trends heraus und stellt neue Techniken vor.

zur Website

zum Abo print und digital

Marktforschung für die Baumarktbranche

DIY Quarterly neu

Das Magazin baumarktmanager und IFH Köln, bieten gemeinsam ein neues Marktforschungs-
instrument für die Baumarktbranche an: Der Do it yourself-Quarterly ist eine kostengünstige, standardisierte Marktforschung, die vierteljährlich durchgeführt wird. Die Befragung liefert eine valide Einschätzung zu den aktuellen Themen aus dem DIY-Sektor. Das Angebot richtet sich an Entscheider und Akteure in der Baumarktbranche: Baumärkte und Baumarktbetreiber, Gartencenter und  Gartencenterbetreiber sowie Hersteller und Lieferanten. mehr lesen

Beste Baumarktprodukte 2018


Foto: Peter Nierhoff

NMC, Kärcher, Bosch und Classen sind die Gewinner des Wettbewerbs „Produkte des Jahres 2018“ der Baumarktbranche. Die Preise in den Kategorien Bauen, Technik, Wohnen und Garten wurden im Rahmen der Eisenwarenmesse in Köln von der Redaktion baumarktmanager verliehen. mehr lesen

Unternehmerpreis Motorist 2018 vergeben

Motorist des Jahres 2017
Foto: MOTORIST

Im Rahmen des 8. Motoristen-Kongresses in Köln wurden die Preisträger des 4. Unternehmerpreises MOTORIST 2018 ausgezeichnet. Die Preise wurden für herausragende Leistungen und Ausstellungs-
konzeptionen in der Motoristenbranche vergeben. Sieger des Unternehmerpreises Motorist 2018 ist die Firma Pscherer Motorgeräte aus Bayreuth. Der 2. Preis ging an Andreas Petersen aus Niebüll. Über den 3. Platz freut sich die Firma KVN aus Fürth. Mit dem Sonderpreis wurde Sabel Landmaschinen GmbH ausgezeichnet. mehr lesen

Der Blog für die grüne Branche

Kopf neu

Meinungsstark und interaktiv! Das Handelsmagazin markt in GRÜN ist ab sofort mit einem Blog online: blog.markt-in-gruen.de. Der Blog bringt die vielen Eindrücke, Veränderungen, Entwicklungen und Tendenzen innerhalb der grünen Branche auf den Punkt: Hintergründe zeigen, Widersprüchliches darstellen und zum Nachdenken anregen – im blog-markt-in-gruen ist Platz für eine klare Position.

zum Blog

markt in GRÜN

markt in GRÜN neu

markt in GRÜN ist das Marketing-Magazin für den gesamten Gartenfachhandel und bietet besonders professionellen Entscheidern in Gartencentern und Gartenmärkten wichtige Branchen-News. Aktuelle Infos und Meldungen aus der "Grünen Branche" finden Sie auch auf der Facebook-Seite von markt in GRÜN sowie bei Twitter. mehr lesen

zu markt in GRÜN digital

MOTORIST

ZMO

MOTORIST ist das Technik-Magazin für alle motorbetriebenen Gartengeräte in der Grün- und Flächenpflege. Die fachlich-technischen Beiträge berichten über alles Wichtige und Neue der Motoristen-Branche.
mehr lesen

zur Website

baustoffmarkt

baustoffmarkt baustoffmarkt digital

baustoffmarkt ist das führende Wirtschafts-
magazin für die Baustoff-Branche. Hauptzielgruppe sind Geschäftsführer, Unternehmensvorstände, Einkäufer und Führungskräfte im Baustoff-Fachhandel, der Industrie, des Fliesen- und Holzhandels sowie der Bau- und Heimwerkermärkte. Als Informationsmittler zwischen Industrie und Fachhandel erklärt das Branchenblatt Zusammenhänge und Hintergründe – mit aktuellen Berichten, Interviews und Kommentaren. baustoffmarkt ist offizielles Organ des Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel e.V.

zur Website

zum Abot print und digital

baustoffpraxis

baustoffpraxis baustoffpraxis digital

baustoffpraxis ist das Fachmagazin für die Praxis im Baustoff-Fachhandel  und ergänzt das Wirtschaftsmagazin baustoffmarkt. Die Redaktion berichtet über aktuelle Produktneuheiten, greift Trends aus Forschung und Technik auf, informiert über Aus- und Weiterbildungsangebote der Branche. Jede Ausgabe des monatlich erscheinenden Fachmagazins hat einen Schwerpunkt: Vom Dach bis zum Keller, von der Fassade bis zum Innenausbau stehen alle Einsatzbereiche von Baustoffen, ihre Eigenschaften und die Verarbeitung im Fokus der Betrachtung.

zur Website

zum Abo print und digital